Skip to main content

Nutzungsbedingungen

1. Einleitung

«fürenand.ch» ist eine interaktive Kommunikationsplattform für die Nachbarschaft welche durch die Belvita Schweiz AG, Moosacherstrasse 5, 8804 Au / ZH, nachstehend «Betreiberin», betrieben wird. Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung von «fürenand.ch» durch registrierte Nutzer (natürliche oder juristische Personen), nachfolgend «Mitglieder». Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.

2. Einverständniserklärung

Mit der Registrierung auf «fürenand.ch» erklären die Mitglieder, dass sie die Nutzungsbedingungen verstanden haben und diese vollumfänglich akzeptieren. Falls Sie eine oder mehrere Regelungen der Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren, bitten wir Sie «fürenand.ch» zu verlassen.

3. Registrierung

Mitglieder müssen sich für die Nutzung der Plattform registrieren. Eine Mitgliedschaft kommt erst durch unsere Bestätigung zustande. Als Mitglieder gelten sowohl natürliche Personen (Privatpersonen) wie auch juristische Personen (Unternehmen, Vereine, Stiftungen etc.). Das Mindestalter für natürliche Personen zur Nutzung der Plattform beträgt 13 Jahre. Die Grundlage dazu liefern die Art. 29 bis 31 des Arbeitsgesetzes (ArG) sowie die Verordnung 1 zum Arbeitsgesetz (ArGV1) und die Verordnung 5 zum Arbeitsgesetz (ArGV 5), Jugendarbeitsschutzverordnung. Im Rahmen der Vermittlung von sozialen Hilfeleistungen (z.B. Sackgeld-Jobs), dürfen Jugendliche unter gewissen Bedingungen bereits ab 13 Jahren leichte Arbeiten und Botengänge verrichten. Voraussetzung für den Beitritt zu einer Nachbarschaft ist, dass das Mitglied, im Falle von natürlichen Personen, in der Nachbarschaft wohnhaft ist, im Falle von juristischen Personen, in der Nachbarschaft domiziliert ist. Bei der Anmeldung müssen wahrheitsgemässe Angaben gemacht werden. Die Daten, insbesondere Namen und Adresse, werden bei der Anmeldung durch die Betreiberin überprüft und sind stets aktuell zu halten. Für juristische Personen ist eine Kontaktperson anzugeben. Mehrfache Anmeldungen unter verschiedenen Mitgliedsnamen sind untersagt. Wenn die Mitgliedschaft durch die Betreiberin gekündigt und die Neuanmeldung verboten wurde, ist eine Neuanmeldung untersagt. Die Mitgliedschaft für natürliche Personen ist persönlich und die Zugangsdaten dürfen nur selbst verwendet werden. Die Zugangsdaten zu Ihrem Benutzerkonto müssen geheim gehalten werden. Sollten Sie einen Missbrauch oder einen nicht konformen Inhalt feststellen bitten wir Sie, uns dies mit der dafür vorgesehenen Funktion umgehend mitzuteilen.

4. Nutzung

Die Nutzung der Plattform ist für natürliche Personen kostenlos. Juristische Personen haben eine jährliche Nutzungsgebühr zu entrichten. Mit der Nutzung von «fürenand.ch» verpflichten sich die Mitglieder, die geltenden gesetzlichen Vorschriften zu beachten. Dies betrifft z.B. den Schutz der Persönlichkeitsrechte anderer Mitglieder oder das Urheberrecht an Fotos. Die Betreiberin übernimmt keine Garantie oder Gewähr für Informationen auf «fürenand.ch», für Inhalte anderer Mitglieder oder für eine bestimmte Verfügbarkeit oder Funktionalität von «fürenand.ch». Gespeicherte Inhalte von Mitgliedern werden durch die Betreiberin nicht kontrolliert. Die Betreiberin behält sich jedoch das Recht vor, die Inhalte von Mitgliedern jederzeit zu sperren oder zu löschen insbesondere, wenn es sich um einen Rechtsverstoss in einem Inhalt handelt. Die Plattform «fürenand.ch» darf von natürlichen Personen nicht für geschäftliche Zwecke, z.B. für das gewerbliche Angebot von Waren oder Dienstleistungen oder Werbung genutzt werden. Die Mitglieder bleiben Inhaber Ihrer Inhalte, insb. der Nutzungs- und Urheberrechte von veröffentlichten Fotos, Kommentaren oder Beiträgen. Soweit an einem Inhalt ein Schutzrecht besteht (z.B. ein Urheberrecht an einem Foto oder Text), gewähren uns die Mitglieder mit der Nutzung von «fürenand.ch» das nicht-exklusive, zeitlich und räumlich unbeschränkte und, soweit hierfür erforderlich, übertragbare Recht, den Inhalt zum Zweck des Betriebs von «fürenand.ch» zu nutzen. An den Funktionalitäten und der Struktur und von «fürenand.ch» sowie an Bezeichnungen und den Datenbanken behält, bzw. erwirbt bei Fortentwicklung die Betreiberin die ausschließlichen und unbeschränkten Rechte.

5. Haftungsausschluss

Die Betreiberin übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen die Betreiberin wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. Die Bettreiberin behält es sich ausdrücklich vor, Teile des Angebots von «fürenend.ch» oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

6. Laufzeit und Kündigung

Die Mitgliedschaft wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Sie kann vom Nutzer wie auch von der Betreiberin jederzeit mit sofortiger Wirkung gekündigt werden. Im Falle einer sofortigen Kündigung der Mitgliedschaft von juristischen Personen werden keine Nutzungsgebühren zurückerstattet.

7. Änderungen der Nutzungsbedingungen

Die Betreiberin behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen auf deren Grundlage die Plattform «fürenand.ch» angeboten wird, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die Mitglieder unterliegen automatisch diesen Änderungen, wenn sie diese Website nutzen.

8. Anwendbares Recht – salvatorische Klausel

Der Benutzerzugang und die Benutzung der Plattform sowie die Nutzungsbedingungen unterstehen Schweizer Recht mit Gerichtsstand in Zürich. Sollte irgendeine der Bedingungen oder Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen von einem Gericht als ungesetzlich, ungültig oder nicht durchsetzbar betrachtet werden, bleiben die restlichen Bedingungen und Bestimmungen voll in Kraft und wirksam.

9. Datenschutzerklärung

Die Themen zu Datensicherheit, Datenschutz und Verwendung von Daten sind in der Datenschutzerklärung geregelt.