Skip to main content

Datenschutzerklärung

1. Einleitung

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer (natürliche und juristische Personen), nachfolgend «Mitglieder», auf über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Webseite, nachstehend «Angebot», durch den verantwortlichen Anbieter dieser Website, die Belvita Schweiz AG, Moosacherstrasse 5, 8804 Au / ZH, nachstehend «Betreiberin». Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein.

2. Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für den Zweck der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Mitglieder können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind einerseits aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung und andererseits aus dem Mitglieder-Profil ersichtlich.

3. Datensicherheit

Beim Zugriff auf unser Angebot wird automatisch auf eine sichere Verbindung mit AES-256-Bit-SSL Verschlüsselung (Secure-Socket-Layer-Protokoll) umgestellt. Die online übermittelten Daten können hiermit von Dritten nicht gelesen werden, selbst wenn jemand den kompletten Datenverkehr mitverfolgt. Eine mit SSL-Verschlüsselung gesicherte Verbindung lässt sich an der Erweiterung "https://" in der Adressleiste erkennen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

4. Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Die Betreiberin, bzw. ihr Hosting-Partner, erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot, so genannte Serverlogfiles. Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Die Betreiberin verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Die Betreiberin behält sich vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

5. Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, zählen zu personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden von den Mitgliedern im Rahmen der Registrierung oder bei der Nutzung des Angebots aktiv eingegeben. Mit der Registrierung willigt das Mitglied ein, die von ihm aktiv eingegebenen, personenbezogenen Daten, für den Zweck der Nutzung des Angebots zu verwenden. Die Betreiberin verpflichtet sich, personenbezogene Daten nur im gesetzlich erlaubten Rahmen und im Zusammenhang mit der Nutzung des Angebots zu verwenden und diese weder zu verkaufen noch an Dritte weiter zu geben.

6. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb des Angebots Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr der Mitglieder. Die Nutzung von Inhalten von Dritten setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Mitglieder wahrnehmen, denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Mitglieds senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir haben haben keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

7. Änderung der Datenschutzerklärung

Die Betreiberin behält sich vor, diese Datenschutzerklärung ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren. Wir empfehlen den Mitgliedern deshalb, diese Seite regelmässig zu besuchen.